Frage nach den Produkten

schließen
  • * pflichtfelder
  • SENDEN

Empfehlen Sie unsere Seite weiter

schließen
  • * pflichtfelder
  • SENDEN

Elektro-Plast

Drucken

Hermetische Installationsdose PH

Hermetische Installationsdosen werden in AP-Installationen, insbesondere in Außeninstallationen mit erforderlichem hohem Schutzgrad, umfangreich verwendet.
Die Typenreihe von hermetischen Installationsdosen besteht aus 45 Ausführungen, die sich mit den Abmessungen, dem Aufbau oder der Ausstattung sowie der Leitungseinführung in die Dosen unterscheiden.
Sie kennzeichnen sich durch den einfachen Aufbau aus der Grundplatte und dem Deckel. Die Grundplatte ist in drei Ausführungen erhältlich: mit Materialverjüngungen für Kabelverschraubungen, ohne Materialverjüngungen sowie mit eingebauten flexiblen Kabelverschraubungen als Kabeldurchführungen für unterschiedliche Kabel.
Ein anderes Aufbauelement der Installationsdose „PH“ ist der Dosendeckel mit zwei Höhen. Beide Elemente werden mit Kunststoffschrauben verbunden und gewährleisten somit eine feste und korrosionsbeständige Verbindung. Die Installationsdose ist mit einer hermetischen, staubdichten Dichtung für einen hohen Schutzgrad ausgestattet. Als zusätzliche Isolationselemente werden Blinddeckel verwendet, mit welchen hervorstehende Befestigungselemente von den in der Dose vorhandenen elektrischen Komponenten getrennt werden. Die Installationsdose kann zusätzlich mit einer Klemmleiste, Montageplatte oder Euroschiene ausgestattet werden. Die Produktserie „HERMET box” umfasst auch runde Installationsdosen „PO“ in drei Größen, die mit flexiblen Kabeldurchführungen ausgestattet und meist in 1Ph-Installationen eingesetzt werden. In den Dosen werden Klemmdeckel verwendet, um sie schnell, bequem und mehrfach öffnen und schließen zu können. Der Feuchteschutz wird durch den hohen Schutzgrad IP 44 gewährleistet.

Informieren Sie sich über unsere Produkte in einer bestimmten Kategorie
Drucken

PRODUKTARTEN